Stavelot und Umgebung im Winter

im

Sie planen, in Kürze bei uns zu übernachten? Sie möchten diesen Winter Stavelot und die Sehenswürdigkeiten der schönen Region entdecken? Lassen Sie sich vom Charme der friedlichen Winterlandschaften der Ardennen, dem reichen Kulturerbe und der Kultur der Region oder auch von unserer legendären Folklore verzaubern!

Was gibt es Schöneres, als Stavelot und Umgebung in der schönen Winterzeit zu entdecken? Spaziergänge in der winterlichen Frische, Fahrrad- oder Wanderwege, Ausflüge in die Nachbarstädte, Verkostung regionaler Produkte, Besichtigung der Abtei Stavelot und der Ausstellungen, Wasserfall von Coo oder Schloss Reinhardstein. Und dabei nicht zu vergessen… die zahlreichen Karnevalsfeiern und der berühmte „Laetare“, die für die weithin bekannte Folklore unserer Region stehen!

Ob zu zweit, mit Freunden oder der Familie, Stavelot und seine Umgebung bieten zahlreiche spannende Orte und Aktivitäten, die es zu entdecken gilt.

 

Ein Spaziergang in den Ardennen

Unser Hotel ist der Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Radtouren. In der Umgebung können Sie lange Spaziergänge auf markierten und gesicherten Wegen machen und dabei eine ganze Reihe unterschiedlicher Landschaften entdecken. Von freien Feldern bis zum Hohen Venn, über Wiesen, Wälder, Flüsse und Wasserfälle bietet Ihnen unsere Region zu jeder Jahreszeit außergewöhnliche Landschaften.

 

Für Kulturliebhaberinnen und -liebhaber

Entdecken Sie das historische und architektonische Erbe von Stavelot in einem der bekanntesten Gebäude unserer Stadt: der Abtei von Stavelot. Geführte Besichtigungen, archäologische Ausgrabungen oder Museen, dieses im 7. Jahrhundert gegründete Kloster wird Geschichts- und Kulturinteressierte begeistern.

Zusätzlich zu den drei ständigen Museen (Museum der Rennstrecke von Spa-Francorchamps – Historisches Museum des Fürstentums Spa-Malmedy – Museum Guillaume Apollinaire) ist die Ausstellung „Martin Parr – Parrathon bis zum 19. Mai 2024 zu sehen.

> Weitere Informationen zur Ausstellung „Martin Parr – Parrathon“

 

Staveloter Folklore

Die Lieblingsjahreszeit aller Staveloter steht vor der Tür… Perfekt, um in die legendäre Folklore unserer Region einzutauchen, den Karneval von Stavelot, „Laetare“ genannt.

Dieses Jahr findet der Laetare von Stavelot zum 519. Mal statt, und zwar am 9., 10. & 11. März. Auf dem Programm: drei Tage voller Festlichkeiten, 2.500 Teilnehmenden, die durch die Staveloter Straßen ziehen, Konfetti und Blancs-Moussis. Eine tolle Gelegenheit, die authentische, außergewöhnliche Folklore mitzuerleben.

Sie möchten am Laetere-Wochenende in unserem Hotel übernachten? Dann buchen Sie schnell!

Infos & Buchung bei unserer Rezeption : +32 80 60 50 70 oder via info@petit-roannay.be

 

Was kann man in Stavelot im Winter machen?

Stavelot ist eine sehr dynamische Stadt. Konzerte, Karneval und sonstige Veranstaltungen, es gibt immer einen guten Grund, in unserer Region vorbeizukommen.

Hier ein Auszug aus dem Veranstaltungskalender für diesen Winter:

Nicht zu vergessen die zahlreichen Kultur-, Sport- und Freizeitaktivitäten in der nahe gelegenen Region > mehr dazu

 

Ein bisschen Cocooning in unserem privaten Wellnessbereich

Der Winter eignet sich auch hervorragend zum Entspannen. Cocooning-Modus an! Gönnen Sie sich einen Moment der Entspannung und Gelassenheit allein oder zu zweit im privaten Wellnessbereich unseres Hotels.

Unser privater Wellnessbereich bietet Sauna, Dampfbad, Whirlpool und entspannende Wassermatratze.

Weitere Informationen erhalten Sie an unserer Rezeption :